Gebührenmarken
 
Marken-Hintergrund: Type I. - Farbfeld mit Rahmen

1945
Allgemeine Wertmarke, Verwendung bisher für Ellefeld im Vogtland auf Dokument belegt
         
50 Rpf. (Farbkopie)
         
 
Marken-Hintergrund: Type II. - Farbfeld geteilt (unter der Ziffer mit Punkten im unteren Teil)
1949
Kostenmarke - ohne Ortsbezug, auf Dokument 1949 nachgewiesen
         
Pfg 25 Pfg
Pfg 50 Pfg
         
 
Marken-Hintergrund: Type III. - Farbfeld mit zwei Bändern (über und unter der Ziffer)

undatiert   1950      
Gebührenmarke (Mecklenburg-Vorpommern)  

Gebührenmarke
Farbänderung

     
       
50 Pfg
 
50 Pfg
     
 
Marken-Hintergrund: Type IV. - Farbfeld mit Rautegitter

1947
Allgemeine Wertmarke, Verwendung bisher für den Raum Altenburg/Thür. auf Dokument belegt
   
30 Rpf.
50 Rpf.
1 RM.
2 RM.
   
 
Marken-Hintergrund: Type V. - zweiteiliges Farbfeld mit gerahmter Ziffer

1948
mit "RPF", bisher für Görlitz, Zeiz und Plauen i.Vogtland belegt
     
20 RPF
50 RPF
60 RPF
     
 
Marken-Hintergrund: Type VI. - einfaches Farbfeld mit Ziffern

1945
diese Gebührenmarken sind von 1945 bis 1948 nachgewiesen und wurden auch später mit D-Pfg. überdruckt verwendet (siehe 1950)
         
10 Rpf.(rot)
10 Rpf.(rosa)
20 Rpf. (dunkelblau)
20 Rpf. (grün)
20 Rpf. (orange)
25 Rpf.
30 Rpf.
50 Rpf. (gelb)
50 Rpf. (orange)
50 Rpf. (dunkelblau)
.
       
                 
 
60 Rpf (dunkelbraun)
60 Rpf (hellblau)
1 RM. (braun)
1 RM. (rot)
2 RM. (braun)
2 RM. (hellblau)
3 RM.
5 RM.

1950
Serie von 1945; Rpf. mit D-Pfg. überdruckt / bisher auf Dokumenten von 1950 bis 1954 belegt
     
10 RPF mit D-Pfg. überdruckt
20 RPF mit D-Pfg. überdruckt
30 RPF mit D-Pfg. überdruckt
60 RPF mit D-Pfg. überdruckt
     
 
Marken-Hintergrund: Type VII. - Zirkelrosette mit Nummernfeld (Varianten)
1948
Wertangabe in Reichspfennig/Reichsmark, Verwendung belegt von 1948 bis 1951
                             
20 RPF
25 RPF
30 RPF
50 RPF
60 RPF
1 RM
                             
1947
Bisher durch Dokumente von 1947 bis 1949 belegt
     
10 PF.
20 PF.
30 PF.
50 PF.
60 PF.
2 MK.
     

1947
Bisher durch Dokumente 1947 und 1948 für Sachsen (z.Bsp.: Vogtland und Kreis Löbau) belegt.
   
10 PF
25 PF
50 PF
1 MK
   
1949
Gebührenmarken, wie sie in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg nachweislich verwendet wurden. Belegt für 1949 bis 1954 auf Dokument. Wertangaben in D-Pfennig/D-Mark
   
5 DPF
10 DPF
20 DPF
25 DPF
30 DPF
50 DPF
60 DPF (hellrot)
60 DPF (violett)
60 DPF (dunkelrot)
60 DPF (hellviolett)
60 DPF (d.-violett)
   
                 
1 DM
2 DM
3 DM
5 DM
           
   
 
Marken-Hintergrund: Type VIII. - Rosette mit dreiteiligem Schriftfeld

1951
mit "DM", bisher durch Dokument 1951 für Weißenfels in Sachsen-Anhalt und 1953 für Neustadt in Sachsen belegt
       
DM 0.10
DM 0.20
DM 0.30
DM 0.50
DM 0.60
DM 1.-
DM 2.-
       
 
Marken-Hintergrund: Type IX. - Kokardenrosette einfach, stehend

undatiert
mit "Reichsmark"; der Begriff "Gebühr" unter der Wertstufe
         
-.50 Reichsmark
   

undatiert
mit "Reichsmark"; der Begriff "Gebühr" über der Wertstufe
   
-.10 Reichsmark
-.20 Reichsmark
-.25 Reichsmark
-.30 Reichsmark
-.50 Reichsmark
1.- Reichsmark (Fotokopie)
2.- Reichsmark
   

1954
"Reichsmark"- Serie mit "D-Mark" überdruckt; bisher für 1953 bis 1960 durch Stempel belegt
     
-.10 D-Mark
-.20 D-Mark
-.25 D-Mark
-.30 D-Mark
-.50 D-Mark
1.- D-Mark
2.- D-Mark
   

undatiert       für 1955 belegt  
mit "Deutsche Mark", geändertes Hintergrundbild siehe links abgebildete Serie, jedoch größere Buchstaben in "Gebühr"
     
5.- Deutsche Mark
10.- Deutsche Mark
       

1954
mit "D-Mark", hochformatig, das "M" in D-Mark mit schrägen Kanten;
bisher für 1953 bis 1956 durch Dokumente belegt
         
-.50 D-Mark
         

1954
mit "D-Mark", hochformatig, geänderte Wertziffern, das "M" in D-Mark mit senkrechten Kanten;
bisher für 1953 bis 1956 durch Dokumente belegt
     
-.10 D-Mark
-.20 D-Mark
5.- D-Mark
     
 
Marken-Hintergrund: Type X. - Kokardenrosette doppelt, stehend oder liegend

undatiert
mit "D-Mark", querformatig
         
DM -.30
         

undatiert
mit DM "Kosten-Wertmarke"
   
DM -,50
DM 2,-
DM 10,-
   

1959
mit DM Kosten-Wertmarke "W"
         
DM 2,-
         

1956
mit "Deutsche Mark" (bisher für 1956 belegt auf Quittung der Energieversorgung Leipzig)
         
1.- Deutsche Mark
         

1963
laut Druckvermerk 1963 verausgabt, Einsatz auf Dokumenten noch nicht belegt, mit "DM"; - ohne Zweckangabe (Farbabweichungen zu Bogenmarken durch Scannerhintergrund)
     
-.05 DM
-.20 DM
-.50 DM
1,- DM
2,- DM
5,- DM
50,- DM
100,- DM
     

1963
in Bögen von je 25 Marken gedruckt

 

   
-,50 DM
 
1,- DM
 
Druckvermerke
       
1964
laut Druckvermerk 1964 verausgabt, Einsatz auf Dokumenten noch nicht belegt, mit "MDN"; - ohne Zweckangabe (Farbabweichungen zu Bogenmarken durch Scannerhintergrund)
u.A. für 1968 auf Empfangsbescheinigungen der Sparkasse belegt
 
1,- MDN
2,- MDN
5,- MDN rot
1,- MDN
 
5,- MDN violett
 

1964
in Bögen von je 25 Marken gedruckt

   
-,50 MDN
 
1,- MDN
 
Druckvermerke
       
 
Marken-Hintergrund: Type XI. - Sternrosette

1958
mit "D-Mark", geändertes Hintergrundbild (ab 1958 auf Empfangsbescheinigungen der Sparkasse belegt)
       
-.05 D-Mark
-.10 D-Mark
-.20 D-Mark
       
1954
mit "Deutsche Mark", nochmals geändertes Hintergrundbild (von 1954-1965 auf Dokumenten aus Oschersleben, Leipzig und der Niederlausitz belegt)
       
-.05 Deutsche Mark
-.10 Deutsche Mark
-.20 Deutsche Mark
-.25 Deutsche Mark
-.30 Deutsche Mark (grau)
-.30 Deutsche Mark (ockergelb)
-.50 Deutsche Mark
-.60 Deutsche Mark
1.- Deutsche Mark
2.- Deutsche Mark
       
1964
mit "MDN", Hintergrundbild beibehalten
     
-,05 MDN
-,10 MDN
-,20 MDN
-,25 MDN
-,50 MDN
1,- MDN
     
1973
mit "M"; bisher für 1973 durch Stempel belegt
 
-,10 M
-,15 M
-,20 M
-,25 M
-,30 M
-,50 M
1,- M
2,- M
 
 
Marken-Hintergrund: Type XII. - Rosette mit Staatswappen


undatiert
nur "Gebührenmarke"; ähnlich der Marken "Verwaltungsgebühr" von 1970 (siehe das)
     
-,05 M
-,10 M
-,20 M
     
 
Marken-Hintergrund: Type XIII. - 4x5 Sechseck-Rosetten im Hintergrundbild

1950
Allgemeine Wertmarke, Verwendung bisher nur 1950 für Oberlungwitz/Sachsen auf Dokument (Familien-Stammbuch) belegt.
         
10 Reichspfennig
         
 
Marken-Hintergrund: Type XIV. - diverses Hintergrundbild / DDR-Staatssymbol über den Markenbogen gedruckt

ca 1974
Verwendung bisher nur 1974 für Eibenstock/Sachsen auf Dokument (Empfangsbestätigung der Sparkasse) belegt
       
-,10 MDN
-,50 MDN
       
 
Marken-Hintergrund: Type XV. - Hintergrundbild / Sternrosette - unten eingekürzt

undatiert
Verwendung bisher nur auf Dokument der Universität Dresden belegt
         
-,50 M