Gebührenmarken

ab 1940 auf Dokumenten nachgewiesen
Währung "Reichsmark" / Nachgewiesen z.Bsp. 1940 für Danzig-Westpreußen
Die erste Serie fällt u.A. durch einen geringen Abstand zwischen der Baum-Belaubung rechts und dem darunter stehenden
senkrechten Balken auf. Das Wort "BEZAHLT" ist kleiner gedruckt, mit Platz zum Druckfeldende.
         
5 REICHSPFENNIG
10 REICHSPFENNIG
20 REICHSPFENNIG
25 REICHSPFENNIG
30 REICHSPFENNIG
50 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG (Kopie einer Farbvariante)
 
 
     
1,- REICHSMARK
2,- REICHSMARK
3,- REICHSMARK
5,- REICHSMARK
 
Vergleich der ersten beiden Serien
     

von 1944 bis 1954 auf Dokumenten nachgewiesen
Währung "Reichsmark", Verwendung für die Länder Thüringen, Brandenburg und Sachsen sowie Reichsgau Wartheland nachgewiesen.
Die zweite Serie hat einen deutlich größeren Abstand im Druckbild zwischen der Baum-Belaubung rechts und dem darunter stehenden
senkrechten Balken, siehe Beschreibung der ersten Serie. Das Wort "BEZAHLT" begrenzt das Druckfeld.
       
5 REICHSPFENNIG
10 REICHSPFENNIG
20 REICHSPFENNIG
25 REICHSPFENNIG
30 REICHSPFENNIG
50 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG
Farbvariante zu 60 RPF
 
         
 
1,- REICHSMARK
Farbvariante zu 1,- RM
2,- REICHSMARK
3,- REICHSMARK
5,- REICHSMARK
10,- REICHSMARK
         

1948 (nach 24.Juli; Einführung der D-Mark in der SBZ)
Währung "Deutsche Mark", die vorhandenen Reichsmark-Marken wurden maschinell oder mit Handstempel mit "D-Pfg." oder "DM." überdruckt.
In vielen Ämtern wurden allerdings die Marken ohne Änderung (siehe oben) bis 1954 weiter verwendet.
     
10 D-Pfg.
20 D-Pfg.
30 D-Pfg.
50 D-Pfg.
50 D-Pfg.
60 D-Pfg.
1,- DM.
3,- DM.
     

undatiert
Währungsangabe in "PFENNIG" und "Deutsche Mark"
                   
10 PFENNIG
1.- DEUTSCHE MARK
                   

1948
(nach 24.Juli; Einführung der D-Mark in der SBZ) Stadt Rostock
                     

1.- DEUTSCHE MARK
mit DM überstempelt

                   

1954 (nach Erler)
mit eingeprägtem ersten Staatswappen der DDR, noch Hammer im Ährenkranz ohne Zirkel, Währung "DM"
     
DM -.05
DM -.10
DM -.20
DM -.25
DM -.30
DM -.50
DM -.60
DM 1.-
DM 2.-
     
                 
DM 3.-
DM 5.-
DM 10.-
                 

1956 (nach Erler)
mit gedrucktem DDR-Staatswappen "Hammer-Zirkel-Ährenkranz", Währung "DM"
     
DM -.05
DM -.10
DM -.20
DM -.25
DM -.30
DM -.50
DM -.60
DM 1.-
DM 2.-
     
               
DM 3.-
DM 5.-
DM 10.-
DM 20.-
               

1961
Verwendung bisher auf Dokument für 1961 aus Jena belegt.
         
-.25 DM (Farbkopie)
       

1965
mit "Deutsche Demokratische Republik" im Markenbild, Währung "DM";
bisher für 1965 auf Dokument nachgewiesen
       
DM 1.- (Fotokopie)
DM 5.-
DM 10.-
       

undatiert
mit "Deutsche Demokratische Republik" im Markenbild, Währung "DM" und "VALUTA"
       
DM 1,-
DM 5,-
DM 10,-
       

1953
bisher für Mühlhausen, Weimar und Schmalkalden auf Dokument für 1953 belegt;
teils wurde das Wort "Reichs" nach erfolgter Einführung der D-Mark unkenntlich gemacht
     
30 Reichspfennig
50 Reichspfennig
60 Reichspfennig (Farbkopie)
1 Reichsmark
2 Reichsmark
     

1964 (nach Erler)
mit gedrucktem DDR-Staatswappen "Hammer-Zirkel-Ährenkranz", Währung "MDN"
       
MDN -,05
MDN -,10
MDN -,20
MDN -,30
MDN -,50
MDN -,60
MDN 1,-
MDN 2,-
MDN 3,-
     
             
MDN 4,-
MDN 4,50
MDN 5,-
MDN 10,-
MDN 15,-
MDN 20,-
             

undatiert
mit "Deutsche Demokratische Republik" im Markenbild, Währung "MDN"
     
MDN 5,-
MDN 10,-
MDN 20,-
     

1970
mit schrägen Seitenlinien der Währungsbezeichnung "M", ab 1970 durch Druckvermerk belegt
    
-,05 M
-,10 M
-,20 M
-,30 M
-,50 M
-,60 M
1,- M (heller Druck)
1,- M (dunkler Druck)
2,- M
   
   
3,- M (heller Druck)
3,- M (dunkler Druck)
4,- M
4,50 M
5,- M
10,- M
15,- M
20,- M
25,- M
   
                   
30,- M
50,- M
                   

1977
mit senkrechten Seitenlinien der Währungsbezeichnung "M", ab 1977 durch Druckvermerk belegt
       
0,05 M
0,20 M
0,30 M
0,60 M
2,- M
3,00 M
5,00 M
15,- M
25,- M
       

undatiert
mit senkrechten Seitenlinien der Währungsbezeichnung "M", jetzt aber mit dem "M" vorangestellt
         
M 2,-
         

undatiert
mit "Deutsche Demokratische Republik" im Markenbild, Währung "M"
     
Gebührenfrei
M 2,-
M 5,-
M 10,-
     

undatiert
mit "Deutsche Demokratische Republik" im Markenbild, Währung "M", jetzt mit veränderter Hintergrundzeichnung
 
Gebührenfrei
M 2,-
M 5,-
M 10,-
M 15,-
M 20,-