Regionale Spenden-, Beitrags- und Gebührenmarken sowie Vignetten






1951
bisher für 1951 durch Stempel belegt
       
0,10 RM
0,50 RM
       




undatiert
       
RM 0,10 RM
RM 0,25 RM
RM 0,50 RM
       




undatiert
         
-.10 Reichsmark
-.50 Reichsmark
         




1940
auf Dokument für 1940 nachgewiesen; Verwendung bis nach Mai 1945 kann vermutet werden
       
10 Rpf.
50 Pfg
       

undatiert
       
0,50 RM
1,- RM
       

1954
bisher für 1954 auf Dokument belegt
         
2,- M
       

1954
Kreisverwaltung Demmin; bisher für 1954 auf Dokument belegt
         
-.60 DM
       




1937
bisher von 1937 bis 1948 auf Dokumenten belegt, Erste Serie zeigt ein Wappenbild mit 5 Zinnen.
   
0.30 REICHSMARK (Farbkopie)
0.50 REICHSMARK
0.60 REICHSMARK
2.- REICHSMARK
(Farbkopie)
10.- REICHSMARK
   
Zweite Serie zeigt ein Wappenbild mit 2 Türmen.
 
0.50 REICHSMARK
0.60 REICHSMARK
3.- REICHSMARK
 

1951
bisher für 1951 auf Dokument belegt
         
30 Rpf
60 Rpf (Farbkopie)
       




SERIE I. in Mark Währung - undatiert
Wertangabe in MARK
         
3 MARK
         
SERIE II. in RM Währung - undatiert
Die Verwendung dieser Marken ist auch über den Mai 1945 hinaus nachgewiesen.
     
5 REICHSPFENNIG
10 REICHSPFENNIG
20 REICHSPFENNIG
25 REICHSPFENNIG
30 REICHSPFENNIG
50 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG
1 RM
2 RM
5 RM
     
                 
10 RM
20 RM
   
         

Serie III. in RM Währung - 1945
Die Marken (siehe oben) wurden bevorzugt entnazifiziert weiter verwendet. (manuell mit Stempel in Rombus-, Oliven- oder Viereckform entnazifiziert)
         
5 REICHSPFENNIG
10 REICHSPFENNIG
20 REICHSPFENNIG
25 REICHSPFENNIG
30 REICHSPFENNIG
50 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG
1 RM
1 RM
       
   
2 RM
 
4 RM
20 RM
 
zusätzlich umbewertet
   
SERIE IV. in RM Währung - 1945
Die Marken (siehe oben) wurden bevorzugt entnazifiziert weiter verwendet. (manuell mit Stempel in Kreuzform entnazifiziert)
   
10 REICHSPFENNIG
20 REICHSPFENNIG
30 REICHSPFENNIG
50 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG
2 RM
   
SERIE V. in DM Währung - undatiert
Die Marken - mit Überdruck "Deutsche Pfennige" Dpf (entnazifiziert)
           
10 REICHSPFENNIG
           

SERIE VI. in RM Währung - undatiert
ohne Hakenkreuz unter dem Symbol des Tores.
   
10 REICHSPFENNIG
20 REICHSPFENNIG
25 REICHSPFENNIG
50 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG
1 REICHSMARK
2 REICHSMARK
 
     

SERIE VII. in RM Währung - undatiert
ohne Hakenkreuz unter dem Symbol des Tores,.veränderte Größe der umlaufenden Schrift
     
10 REICHSPFENNIG
20 REICHSPFENNIG
25 REICHSPFENNIG
50 REICHSPFENNIG
60 REICHSPFENNIG
1 REICHSMARK
2 REICHSMARK
             

SERIE VIII. RM Währung mit Überdruck "DM" - 1949
Überdruck "DM" nach der Einführung von D-Mark
         
DM auf
10 REICHSPFENNIG
DM auf
50 REICHSPFENNIG
DM auf
2 REICHSMARK
       
SERIE IX. RM Währung mit Überdruck "Neuwert DM" - 1952
bisher für 1952 und 1953 nachgewiesen
   
25 Deutsche Pfg
30Deutsche Pfg
1 Deutsche Mark
2 Deutsche Mark
   




1952
Kreisrat Döbeln
         
5.00 DM
         

1954
         
         




undatiert
       
10 Pfg.
25 Pfg.
       




undatiert
           
-.50 Reichsmark
         




undatiert
         
25 Rpf.
       

1947
bisher für 1947 auf Dokument belegt
         
0.60 MARK
       

1953
bisher für 1953 durch Stempel und Dokument belegt
     
20 Pfg
30 Pfg
1 DM
     




undatiert
       
10 Rpf.
25 Rpf.
50 Rpf.
       




1946   1946   undatiert  
Wertmarke   Vignette   Vignette  
     
Nachrichtenamt Dresden,
auf Dukument für 1946 belegt
1.- RM
  Dresden Statthalle   Weiße Flotte  

1946-1952
Wertmarken, belegt durch Stempel. In Reichspfennig und Reichsmark
     
10 Rpf
30 Rpf
50 Rpf
60 Rpf (violett)
60 Rpf (braun)
1 RM (dunkelblau)
 
           
1 RM (schwarzblau)
3 RM
5 RM
10 RM
20 RM
           

1953
Wertmarken, belegt durch Stempel. Jetzt ohne "Reichs-" in der Währungsangabe.
         
50 Pf.
         

1950
Wertmarken, belegt von 1950 bis 1953 durch Dokumente; auf gelblichen Papier, Nominal mit Punkt und Strich
   
30 Pf
60 Pf
1.- DM
5.- DM
 
60 Pf. in geändertem Schriftstil des Wertaufdruckes
   
Wertmarken, Belegt für 1950 durch Dokument; auf weißen Papier, dunkle Druckfarben, Nominal mit Punkt und Strich
     
10 Pf.
30 Pf
60 Pf.
1,- DM
     
Wertmarken, belegt von 1950 bis 1953 durch Dokumente; auf weißen Papier, blasse Druckfarben, Nominal mit Komma und Strich
     
10 Pf.
30 Pf
60 Pf.
1,- DM
     

1956   1956      
Werbemarke zur 750-Jahr-Feier   Zur Finanzierung der 750-Jahr-Feier.    
   
Vignette
 
10 PFENNIG
20 PF
50 PF
 

1961
Werbe- oder Briefverschlußmarke 100 Jahre Zoo Dresden
         
Vignette